10.04.2007 20:36
670 x gelesen

Frohe Ostern!Eier schaukeln

Als Hobby kann man Eier verstecken zwar nicht bezeichnen, aber am Färben selbiger wollte ich mich dann - als angehender Mediengestalter - doch mal versuchen. Wachs tut dabei wahre Wunder. Es ermöglicht die Abdeckung bestimmter Stellen der Eierschale. An diese Stellen kann die Farbe nicht ansetzen und man erhält prächtige Mischungen mit Mustern.

Gefärbtes Osterei

Abgesehen von Eiern, gab es dann noch wichtigere Dinge auf der ToDo-Liste: Ein reichliches Mahl stand auf dem Programm. Ich war zu einem leckeren Brunch in Wernigerode eingeladen (11 bis 15 Uhr). Dabei ließ ich es mir nicht nehmen, selbst 14:50 Uhr noch leckere selbst zusammengestellte Eisbecher zu mir zu nehmen.

Aus diesem Grunde war ich sogar bis zum heutigen Nachmittag gesättigt und habe erst jetzt die Kraft gefunden diesen Eintrag zu schreiben.

Schlagwörter

0 Kommentare

*Werbung - Empfehlungslink für Amazon. Mehr Informationen Siehe Impressum