09.04.2014 18:22
1548 x gelesen

Triathlon Training - Woche 1

Letzte Woche Montag habe ich ein 12-wöchiges Triathlon Training begonnen, um in den Sommermonaten an sogenannten "Volkstriathlons" teilzunehmen.

Volkstriathlon

Ein Volkstriathlon ist ein Triathlon über die Sprintdistanz (Siehe Wikipedia). Je nach Veranstaltungsort besteht der Wettbewerb aus maximal...

  • 750 m Schwimmen
  • 20 km Radfahren
  • 5 km Laufen

Das Ziel

Mein Ziel ist die Teilnahme am 4. Globetrotter Harztriathlon am 11. Juli 2014 (Veranstaltungs-Website).
Eventuell werde ich vorher und/oder nachher noch weitere Wettkämpfe bestreiten.

Um diesen Wettbewerb so gut wie möglich zu bestreiten, habe ich mich entschlossen ein 12-wöchiges Triathlon Training zu absolvieren. Hier gehts zu den Triathlon Trainingsplänes als PDF.

Für jede Trainingswoche gibt es eine extra PDF-Datei.

Das Training

TagAufgabeZielErreichtEntfernungKalorien
Mo Laufen 30 min 30:36 min 3,22 km 294
Di Schwimmen 700 m 644 m 0,64 km 198
Mi Radfahren 40 min 52:08 min 13,13 km 245
Do Laufen 50 min 52:09 min 5,40 km 499
Fr Schwimmen 700 m 850 m 0,85 km 240
Sa Radfahren 70 min 97:17 min 21,35 km 988
So Laufen 60 min 60:06 min 5,84 km 568
Gesamt Woche 1 50,49 km3032

Kurze Erklärung dazu:
Ich gehe bei den Übungen fast genau nach Plan vor. Mein wichtigstes Utensil ist meine Pulsuhr. Bei der Reihenfolge und der wöchentlichen Anordnung der Übungen bin ich jedoch flexibel.

Ich war Montag Laufen, Dienstag Radfahren und Mittwoch Schwimmen. Donnerstag und Freitag habe ich pausiert. Samstag war ich wieder Laufen und Sonntag Radfahren. Nach einer erneuten Pause am Montag, wurde der Plan durch Laufen am Dienstag und Schwimmen am heutigen Mittwoch abgeschlossen.

Runtastic als Messinstrument

Um die Kilometerwerte und Zeiten exakt herauszufinden und im nachhinein besser auswerten zu können, verwende ich die App "Runtastic".

Falls du auch Lust hast ein Triathlon-Training zu absolvieren, schreib mir doch einfach. Ich bin auch offen für neue Leute in meiner Freundesliste bei Runtastic. So kann man sich gegenseitig besser motivieren.

Impressionen

Ein schöner Nebeneffekt beim Laufen und Radfahren: Man entdeckt viel in der wunderschönen Natur.

0 Kommentare

*Werbung - Empfehlungslink für Amazon. Mehr Informationen Siehe Impressum