Chronik Details

Ereignisse, die mein Leben nachhaltig beeinflusst haben.

Endlich Alkohol

15.04.1998

Die Jugendweihe erlaubt uns den legalen Genuss von Alkohol. Da lass ich mich nicht 2 mal bitten und trinke was das Zeug hält. Vermutlich hatte ich 3 ‰ intus.

Das einzige was ich am Ende noch konnte, war das Hinlegen auf eine äußerst gemütliche Beton-Treppe, inklusive des legendären Satzes "Ey Kokke... Sterne gucken".
Mir war so schlecht, dass mir geraten wurde, den Finger in den Hals zu stecken. Aber ich kämpfte mich durch.

Seitdem habe ich nie wieder so viel getrunken.

Zurück