12.12.2010 23:57
1142 x gelesen

Sinnfreie Gespräche im SkypeAudiophobie und E-Tauben

Audiophobie betrifft "Großeltern, Taube und Menschen, die entweder nix mehr hören oder nur **** hören, wie Schlager und Volksmusik". Dieser Satz ist Teil eines amüsanten Gesprächs via Skype, welches in der Idee mündete Antike und Moderne zu verbinden (Katapult und GPS). Dabei fing alles mit einer harmlosen Frage an.

E-Taube von Katapult (Stein) getroffen

Ich: Was hälst du davon professionellen Hörschütz ganz normal auf Partys zu verwenden wie sie sonst eher von den DJs verwendet werden?

Philipp: Ja klar, wenn man zu viel Geld hat... normale Oropax tuns auch :) Und ja, ich bin schon ein Audiophiler, aber für mich ist die Musik auf Party mittlerweile zweitrangig.

Ich: "Audiophil" hab ich noch nicht gehört...

Philipp: Ist das Gegenteil von audiophob ^^

Ich: Ja klar, aber wer is denn bitte audiophob?

Philipp: Großeltern... Taube... und sowas. Menschen die entweder nix mehr hören oder nur **** hören, wie Schlager und Volksmusik.

Ich: Taube? Ich hab 4 dicke Tauben im Stall ^^ Bin mir nicht sicher, ob die was hören können. Laut Google gibts da unterschiedliche Meinungen. Jedenfalls können die sogar fliegen und verteilen meine Offline-E-Mails... :P

Philipp: E-Tauben ^^ Dann kannste auch deine Nachricht an einen groooooßen Stein heften und das gewünschte Ziel per GPS an einem Katapult ausrichten ^^

Schlagwörter

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie eine Bewertung ab
Datenschutz*

*Werbung - Empfehlungslink für Amazon. Mehr Informationen Siehe Impressum