02.12.2006 19:36
921 x gelesen

Die neuen PopstarsCover bereits vor Finale bekannt?

Die auf Amazon.de angepriesene CD der neuen Band Monrose zeigte bereits Tage vor dem Finale die drei Sängerinnen. Doch die endgültige Konstellation sollte erst im äußerst langatmigen Finale bestimmt werden.

Die Verschwörungstheorie konnte aber nicht belegt werden, da letztendlich lediglich zwei Damen vom falschen Cover in der Band sind. Doch, das heißt noch längst nicht, dass alles mit rechten Dingen zuging.

So ist es doch ziemlich verwunderlich, dass sich die Jury in der Finalshow dazu hinreißen ließ dem neutralen Zuschauer zwei mögliche Cover zu präsentieren. Auf dem ersten waren Bahar, Senna und Romina zu sehen.
Das zweite zeigte Senna, Mandy und Bahar.

Sicherlich ist es wichtig eine Band zu kreiren, die optisch gut zueinander passt. In Zeiten des modernen Stylings wäre es aber auch kein Problem die Haare zu färben.

Diese Argumente hat man aber als normaler Fernsehzuschauer nicht im Hinterkopf. Als Hilfe zur Entscheidungsfindung sieht man Bild A und Bild B und vergisst vielleicht sogar das Gesangliche.

Und nun muss man kein Profi sein, um zu erkennen, dass Grafikdesigner und Fotograf bei Bild A keine gute Arbeit leisteten. Farbe, Bildkomposition und Qualität der Grafikbearbeitung lässt den Gesamtausdruck wesentlich schlechter aussehen als bei Bild B. Darüberhinaus ist die Sitzhaltung in Bild B viel besser gewählt.
Wenn die Verantwortlichen damit bezweckten den Zuschauer zu beeinflussen, ist zumindest diese Arbeit gelungen.

Link zum Thema:  Artikel der Netzzeitung

Schlagwörter

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addiere 6 und 1.

*Werbung - Empfehlungslink für Amazon. Mehr Informationen Siehe Impressum