25.11.2013 12:15
1419 x gelesen

Fehler beim Installieren von LibreOffice

Ich hatte gestern auf meinem neuen Laptop Acer Aspire E1-531 gestern Windows 7 eingerichtet und wollte nun LibreOffice installieren. Leider erhielt ich eine Fehlermeldung, dass Dateien benutzt werden.

Dateien werden benutzt
Einige Dateien, die aktualisiert werden müssen, werden gegenwärtig benutzt.
Die folgenden Anwendungen benutzen Dateien, die durch dieses Setup aktualisiert werden müssen. Schließen Sie diese Anwendungen und klicken Sie auf Wiederholen, um fortzufahren

Abschließend wurden mir die betroffenen Prozesse aufgelistet. Damit konnte ich nicht viel anfangen. Zumal ich bereits sämtliche Anwendungen beendet hatte. Dennoch trat der Fehler auf.

Ich hatte das Problem gegoogelt aber keine richtige Lösung gefunden.
Das Problem lag letztlich an gestarteten Diensten, die man nur über eine spezielle Anwendung beenden kann.

Lösung

  1. Diensteverwaltung öffnen. Das geht entweder über "Systemsteuerung" und dann nach "Dienste" suchen oder Windows-Taste + R drücken und services.msc eingeben.
  2. Jetzt die entsprechenden Dienste beenden

Hierfür muss

Schlagwörter

2 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Von Pat
am 17.02.2014 (19:05 Uhr)

Hallo Christian,

danke für diesen Beitrag. Weißt du, was bei diesem Programmen im Rahmen der LibreOffice-Installation aktualisiert wurde?

Viele Grüße
Pat

am 25.02.2014 (17:44 Uhr)

Hallo Pat,

ich versteh die Frage nicht ganz. Ich glaube nicht, dass die betroffenen Windows-Dienste durch LibreOffice aktualisiert werden.

Geben Sie eine Bewertung ab
Datenschutz*

*Werbung - Empfehlungslink für Amazon. Mehr Informationen Siehe Impressum