Total Reality Blog

In diesem Blog geht es hauptsächlich um Sport, Fotografie und Design. Ich kenne es von mir selbst: Ständig hat man Ideen, will etwas neues ausprobieren oder versucht irgendwelche Dinge elegant zu lösen. Also sucht man danach im Internet und findet einen Blog. Und so seid ihr hier wahrscheinlich auch gelandet.

"Design"

Zu diesem Schlagwort gibt es 6 Blogeinträge Auswahl entfernen

44 x gelesen
10. Mai 2012

Der Kauf von Sonnenbrillen ist schwierig. Die Auswahl ist riesig und insbesondere die Bestellung über Internet hält unerwartete Überraschungen bereit.

Der Winter naht!

43 x gelesen
21. November 2011

Nicht mehr lange und das nächste Nacktrodel-Spektakel (2012) geht los! Deshalb habe ich meine Nacktrodel-Website Nacktrodeln.org überarbeitet

Juhu, der Crap ist endlich online!

38 x gelesen
01. Oktober 2010

Eigene Projekte nimmt man am wenigsten ernst und nimmt sich dafür wenig Zeit. Doch damit ist jetzt Schluss. Nachdem meine Website über 1 1/2 brach lag, kehrt die nun in neuem Gewand und mit erweitertem Content-Angebot zurück.

37 x gelesen
24. Mai 2007

Ich bin in der Electronic Sports League seit ca. 5 Jahren als Spieler aktiv. Aufgrund meiner Ausbildung als Mediengestalter und meinem Faible für ICQ Pool entwickelte sich ein kleines ehrenamtliches Engagement.

Frohe Ostern!

38 x gelesen
10. April 2007

Als Hobby kann man Eier verstecken zwar nicht bezeichnen, aber am Färben selbiger wollte ich mich dann - als angehender Mediengestalter - doch mal versuchen. Wachs tut dabei wahre Wunder. Es ermöglicht die Abdeckung bestimmter Stellen der Eierschale. An diese Stellen kann die Farbe nicht ansetzen und man erhält prächtige Mischungen mit Mustern.

letzter Tag beim Prakikum

48 x gelesen
30. März 2007

Heute endet mein letzter Arbeitstag bei Akustikkonzept. Es war ein Praktikum wie es im Bilderbuch steht. Ich konnte einiges dazu lernen was das z.B. das Thema Kundenwünsche betrifft. Außerdem kam ich mit mit dem Grafik-Allround-Programm Corel Draw in Berührung, was mir zwar nicht unbedingt zusagt, da ich eher die Adobe-Programme nutze, aber schaden kann es ja nicht ein paar Handgriffe im Umgang mit dem Programm zu beherrschen.